Cerec-Vollkeramik

Das Cerec System ist ein CAD-CAM Verfahren zur Herstellung von vollkeramisierten Zahnversorgungen. Mittels einer Kamera wird der Zahndefekt optisch abgetastet. Anschließend wird über diesen "optischen Abdruck" die Versorgung mittels Computer kostruiert. Eine mehrdimensionale Schleifeinheit erzeugt aus einem Keramikblock die fertige Restauration. Mit diesem High-Tech-Verfahren ist es möglich, kostengüstig hochwertige, metallfreie, zahnfarbene, biokompatible keramische Füllungen, Teilkronen oder Kronen anzufertigen. Diese werden adhäsiv am Zahn befestigt, was eine sehr substanzschonende und zahnstabilisierende Möglichkeit der Defektversorgung darstellt.
Für eine umfassende Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.